×

MOBILE_MENU

deutschenglish
Futtermittel / Luzerneheu

TOP_MENU

Luzerneheu

Eines der ältesten Futtermittel.

Noch relativ unbekannt ist in Deutschland die Fütterung mit Luzerneheu - dabei ist Luzerne eine der ältesten Futtermittel, das von Asien bis nach Osteuropa seit Jahrhunderten eingesetzt wird. Die Nachfrage nach Luzerneheu steigt in Deutschland an. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Luzerneheu ein Futtermittel, welches den Anforderungen der modernen Rinderhaltung gerecht wird.

In der Rinderfütterung bietet Luzerneheu ein Maximum an appetitlicher, hochwertiger Rohfaser und verbessert den Wert des hofeigenen Futters. Die Halme regen zum intensiven Wiederkäuen an, reduzieren die Anfälligkeit von Pansenacidose, stärken das Immunsystem und erhöhen die Bereitschaft zur Futteraufnahme.

Luzerne ist ein Kraftspender und zeichnet sich aus durch:
  • hohe Verdaulichkeit
  • hohen Rohfasergehalt
  • Reichhaltigkeit an Vitaminen und Nährstoffen (besonders Beta-Karotin, Calcium, Vitamin E)
  • hohen Eiweißgehalt
  • Schmackhaftigkeit
  • geringen Verbrauch
  • hohe Strukturfestigkeit auch nach Stunden der Futterzubereitung
  • reich an Mineralien
 

FOOTER_MENU